Systemisches Handeln und systemische Lösungen

Aktivierende Methoden für den beruflichen Alltag

Ziele der Fort- Weiterbildungsangebote der BAF sind, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf der Grundlage systemischer Betrachtungsweisen Werkzeuge für die konkrete Umsetzung im beruflichen Alltag anzubieten. 

Die Weiterbildungen sollen dabei...  

  • den professionellen Blick erweitern
  • erweiternde Ideen pädagogischen Handelns vermitteln
  • systemische Methoden praxisnah vorstellen
  • fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern fördern
  • Anregungen und neue Ideen vermitteln
  • zum Experimentieren ermutigen
  • Spaß machen und gleichzeitig neue Lust auf die Praxis wecken 

Wahrnehmen und Bewerten kindlicher Lebenslagen und familiärer Lebenswelten 

Dieses Weiterbildungsangebot ist variabel in Umfang und Rahmen als Inhouse-Veranstaltung konzipiert. Es ist insbesondere darauf ausgerichtet, die Wahrnehmungs- und Deutungskompetenz der Teilnehmenden zu pflegen und zu fördern. Daneben werden unterschiedliche Zugänge zu familiären Wirklichkeiten vorgestellt und in Trainingssequenzen erprobt. Vor dem Hintergrund der Fragestellung Kinder schützen und/oder Familien fördern? werden Handlungsalternativen ebenso vorgestellt wie Arbeitsschritte zum Erstellen von aussagekräftigen Risiko- und Ressourcenprofilen. Dabei begegnen den Teilnehmer/-innen Fragestellungen wie  

  • Wie lassen sich Menschen zu Erzählungen über ihre Sicht der Welt veranlassen? 
  • Wie lässt sich bewerten, was gesehen und erlebt wird?
  • Wie lassen sich vorgenommene Bewertungen nachvollziehbar gestalten und dokumentieren?
  • Wie kann erkannt werden, was Kinder gefährdet?
  • Wie kann beurteilt werden, was vor Gefährdung schützt?
  • Wie lassen sich Elemente von Entwicklungsförderung etablieren?

Weitere Fort- und Weiterbildungsangebote finden sie unter: http://familienaktivierung.de/ 

Termine

Keine Termine